Im großen oder im kleinen Stil:

Hochzeiten möchten gefeiert werden.

Die gesetzlichen Auflagen sind hoch und der Abstand zu den engsten und liebsten Menschen muss eingehalten werden. Private und öffentliche Feiern sind nicht möglich. Die ganze Veranstaltungsbranche steht mit ihren tollen Konzepten in den Startlöchern und wir wünschen uns so sehr Normalität. 

Normalität heißt zur Zeit „LEBEN MIT CORONA“ und nicht, mit allen dramatischen Konsequenzen des Lockdowns unterzugehen. Dazu muss sich die Politik Gedanken machen. 


Wir, Britta und Anja von Brittanja Braut- und Festmoden Manufaktur und Sandra von Fotostudio "laut und leise" möchten euch mit den tollen Bildern der Zuversicht sagen: 

 

„Wir sind noch da“.


Das Fotoshooting gegen den Corona Blues wurde unter den aktuellen Corona Bestimmungen durchgeführt. Unsere tollen Mädels sind in die wunderschönen Brautkleidern von Brittanja geschlüpft und Sandra von laut und leise hat die Mädchen stimmungsvoll abgelichtet.

 

Der Budberger Bahnhof wurde für wenige Stunden wachgeküsst. Schaut selbst und freut euch auf das, was noch kommen wird. 


Alles hat seine Zeit. 
Wir schaffen das zusammen. 

Um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten, verwenden wir auf unserer Webseite Cookies. Mit dem Besuch und der Nutzung unserer Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Näheres erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Datenschutzerklärung